History

Ab 1976 übernahm Frau Helen Höntsch für mehr als 10 Jahre die Leitung des Schweizer Vereins Münster. Unter ihrer Leitung gab es “frischen Wind” und einen neuen Namen: “Schweizer Treffen Münster”.

Herr Prof. Dr. René F. Baumgartner führte die erfolgreiche Arbeit seiner Vorgängerin fort (1988 -1995). So zeichnete er u.a. für die Durchführung der “Konferenz der Schweizer Vereine” im Juni 1990 verantwortlich.

Auch heute versteht sich das “Schweizer Treffen Münster” noch als Treffpunkt der Eidgenossen, ihrer Familien und Freunde in Münster und Umgebung. Den aktuellen Gegebenheiten angepasst wurde der Verein vor einiger Zeit ins zuständige Vereinsregister eingetragen und darf daher den Zusatz "e.V." führen.

Wollen nicht auch Sie dabei sein? - Melden Sie sich doch einfach beim Präsidenten oder Kassier.